Bereits seit dem 16.03. ruht nun schon der Trainingsbetrieb bei unserem SV Fresena Ihren. Doch nun können unsere Mitglieder hoffen, das die trainingsfreiezeit sich langsam dem Ende nähert. Am vergangenen Mittwoch trafen sich die Sportminister der einzelnen Bundesländer und forderten, dass nun auch der Vereinssport behutsam wieder gestartet wird.
Nun äußerte sich am vergangenen Samstag auch unser niedersächsischer Sport- und Innenminister Boris Pistorius, gegenüber Sportbuzzer.de zur aktuellen Situation. Demnach soll ab der kommenden Woche die Ausübung von Freiluftsportarten, zu der auch der Fußball gehört, wieder möglich sein.

Voraussetzung für den Start ist allem vorweg die Änderung der Corona-Verordnung am 6. Mai. Aber auch bei der Sportausübung sind dann natürlich die bekannten Regeln zu beachten. So wird es es ohne Einhaltung der Abstandsregeln nicht gehen. Aber sicherlich ist der Sport mit angezogener Handbremse immer noch besser als gar kein Sport.