Die Corona Fallzahlen sinken von Tag zu Tag, so dass der Jugendfußball immer mehr an Fahrt aufnehmen kann. An diesem Wochenende standen gleich fünf Freundschaftsspiele unserer Jugendmannschaften auf dem Plan.
Den Anfang machte hierbei am Samstagmorgen die neu formierte F-Jugendmannschaft im Jahrgang 2012 unter Anleitung des Trainergespanns Ina und Oliver. Zu Gast waren unsere Freunde von der JSG Völlen. Dabei war es für einige unserer Spielerinnen und Spieler überhaupt das erste Mal, dass sie in einer Wettkampfsituation auf dem Platz standen. So konnte man einigen Mädchen und Jungen deutlich ihre Nervosität anmerken. Nichtsdestotrotz versuchte unsere Mannschaft von Beginn an mutig nach vorne zu spielen und konnte so auch die erste Chance des Tages für sich verbuchen. Wenn auch im Anschluss unser junges Team gegen die gut eingespielten Gäste aus Völlen noch nicht so richtig zum Zuge kam. Das Spiel ging am Ende deutlich verloren aus, aber auch das gegnerische Trainerteam war sich am Ende sicher, dass hier ein großartiges Team entsteht. Auch unser Trainergespann war mit der Leistung ihrer Schützlinge zufrieden. Bereits am kommenden Freitag begrüßen mit den F-Junioren des SV Concordia Ihrhove den nächsten Gegner auf unserer Sportanlage am Patersweg Süd.

#svfresenaihren #deinverein #jsgwol-mitte