Zurück auf dem Platz, wenn auch nur kurz. Am vergangenen Montag war es, wenn auch für uns überraschend, aufgrund der neuen niedersächsischen Coronaverordnung und den bis dato „niedrigeren“ Tagesinzidenzwerten (<100) in Rücksprache mit dem Landkreis Leer möglich, unseren Jungen und Mädchen Training anzubieten. Unter Beachtung der geltenden Hygienevorschriften machten sodann unsere Bolzplatzhelden gleich am vergangenen Montag den Anfang, schließlich hatten unsere Jungs 118 Tage diesem Moment entgegengefiebert.
Das in der Zwischenzeit angebotene Online-, Individual- und auch selbst das teilweise durchgeführte Einzeltraining vermochten nicht das Gemeinschaftserlebnis Fußball zu ersetzen. So nutzten natürlich auch unsere G-Junioren vom SV Fresena Ihren sowie unsere D1- und D3-Junioren der JSG WOL-Mitte die Chance mal wieder auf unserer Anlage zu trainieren. Erwähnen möchten wir auch das sich die Jungen und Mädchen gerade zu vorbildlich, trotz anfänglicher Bedenken, an die geltenden Bestimmungen gehalten haben.

Leider müssen wir nun aufgrund der stark angestiegenen 7-Tagesinzidenzzahl wieder einen Schritt zurück machen und erstmal pausieren. Aber wir kommen schon bald wieder! Bleibt gesund! Mehr über unseren Jugendbereich erfährst du hier

#svfresenaihren #deinverein #gemeinsamgegencorona #jsgwolmitte #zurückamball #wirbleibenfit

Auch möchten wir nochmal auf unsere Partner vor Ort hinweisen, schaut doch mal vorbei.